Sonntag, 1. August 2010

mal so zwischendurch

..passen doch Kekse ganz gut! Diese leckeren Dinger hab ich heute für mein Männchen gebacken. Ich habe ein bißchen Resteverwerterin gespielt und unser "altes" Müsli genutzt, das hat mich immer so traurig angesehen im Schrank und gefragt wann wir es mal wieder essen, nun ist seine Zeit gekommen. Es muss raus, ich esse kein Müsli mehr und dem Männchen hat's nicht so doll geschmeckt, tja aber in dieser Keksform schmeckt es erstaunlicherweise besser als vorher!

Kommentare:

  1. das ist ja eine prima idee! wie hast du das gemacht? mit honig?
    liebe grüße, nora

    AntwortenLöschen
  2. Nicht ganz, auf 500g Müsli hab ich 150g Zucker mit 1Ei und 125g weicher Butter gemixt, dann das Müsli untergemisch und 30min "einweichen" lassen, dann 15min bei 180°C backen.. mjammi :)

    AntwortenLöschen